Monatsarchiv: April 2018

Libertär vs. Kulturmarxismus

Ich war libertär/klassisch liberal, sogar lange mit Anarcho-Kapitalismus als Utopie geliebäugelt, bevor mir klar wurde, dass Libertäre niemals etwas erreichen werden, weil sie gleichzeitig an die Macht und die Macht an sich abschaffen wollen. Advertisements

Veröffentlicht unter Moderne, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wem gehört welches Land

Eigentlich ist es egal wie der Platz heißt wo ich lebe. Ich lebe einfach auf der Welt. Wen interessiert das, wie das Land mal hieß? Unwichtig. Eine Welt ohne Grenzen macht vieles so viel leichter. Grenzen sind immer so anstrengend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Moderne | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Christentum keine Sekte?

Warum gilt das Christentum nicht als Sekte wie beispielsweise Scientology Üblicherweise sagen die Leute dann, dass das Christentum kein krankes Lügengebilde sei, das Leuten Geld aus der Tasche zieht, aber am Ende ist es nun mal so, dass Gottes Existenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen