Monatsarchiv: Juni 2011

Liberalismus und Demokratie


Liberalismus und Demokratie – vielleicht sind diese Staatsformen gerade das Ende einer Bewegung hin zu einem Ideal? Der einstige politische Enthusiasmus ist vergangen, Initiative liegt brach, Selbstbestimmung und Personenrechte werden als gegeben betrachtet. Dafür hält die Depression Einzug: Volkskrankheit, sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Moderne | Kommentar hinterlassen

„Die Hierarchie ist göttlich, in der Hölle sind alle gleich.“


<h2>Sind wir mit Liberalismus und Demokratie auf einem falschen Weg?</h2> Die Gesellschaft strebt nach einem Ideal. Somit bewegen sich auch mehr oder weniger alle Menschen auf dieses Ideal zu, einige besser als andere. Werden nun alle Menschen als gleich betrachtet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Moderne | Kommentar hinterlassen

Kants Rolle in der Philosophie


Was berechtigt Kant zu seiner Rolle in der Philoshiegeschichte? Er gilt als der Grundstein der modernen deutschen Philoshie und hat ja grundsätzlich sehr kühn anmutende Ambitionen, die Empiriker und Rationalisten in seinem Programm nachträglich miteinander zu versöhnen, will die Metaphysik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Moderne, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen