Standardwerke Philosophie


Sehr empfehlen kann ich Cristoph Helferich „Geschichte der Philosophie – Von den Anfängen bis zur Gegenwart und Östliches Denken“. dtv-verlag. Gutes Nachschlagewerk, aber auch etwas, dass man von Vorne bis Hinten durchlesen kann. Gut und interessant geschrieben.

Älter (aber dafür umso preiswerter) ist das Werk von Johannes Hirschberger „Geschichte der Philosophie“ – reicht aber nur bis zu den 1950er Jahren und vieles gilt heute als überholt; aber immernoch einigermaßen brauchbar…gerade was die antike, mittelalterliche und frühneuzeitliche Philosophie betrifft.

Ich finde die Philosophische Hintertreppe interessant, wenn es direkt um irgendwelche Philosophen geht. Vorallem bei Kant gibts es viel zu schmunzeln.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Moderne, Philosophie abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Standardwerke Philosophie

  1. neochorone schreibt:

    Ich danke recht herzlich für diese Lektüreempfehlungen.
    Man kann doch nie genug lesen, wenn man an Philosophie interessiert ist.

    Darüber hinaus erweitert man seine eigene Meinung und Einstellung zu
    bestimmten Themen, ohne es direkt zu merken.
    Eine unterbewusste Erkenntnisakquirierung. 😉

    Grüße von chorone.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s